Text Size
English (United Kingdom)Hungarian (formal)Deutsch (DE-CH-AT)Russian (CIS)French (Fr)Español(Spanish Formal International)Italian - ItalyPolish (Poland)Finnish (Suomi)Português (pt-PT)

Kolos Kováts

Der ausgezeichnete Basso ist in Mohács am 31. Januar 1948 geboren. Sein Studium machte er an der Musikakademie bei Frau Ferenc Révhegyi zwischen 1966 und 1970. Er debütierte 1970 auf der Bühne des Ungarischen Staatlichen Opernhauses, und seither ist er der Privatsänger des Liedtheaters, und seit 1996 sein ewiger Mitglied. 1970 gewann er den Budapester Erkel Ferenc Wettgesang. 1973 gewann er den Caruso Wettgesang in Rio de Janeiro. 1974 erreichte er den zweiten Rang auf den Csajkovszkij Wettgesang in Moskau.

 

 

Als Wettgesang-, und Oratorium-Sänger tritt er oft auf. Eine seiner bedeutendsten Gestaltungen ist die Hauptrolle in Herzog Blaubarts Burg von Béla Bartók, womit er regelmäßig auf die internationalen Wettgesang-, und Opernbühnen gastiert. Er ist Mitwirkender in mehr als 20 ungarischen, und ausländischen Schallplatten. Er erhielt den Kossuth Preis (1992) und den Ferenc Preis (1977).

 

Seine wichtigsten Rollen: Herzog Blaubart (Bartók: Herzog Blaubarts Burg), Sarastro (Mozart: Die Zauberflöte), Guardian (Verdi: Die Macht des Schicksals), Philipp II. (Verdi: Don Carlos), Pagano (Verdi: Die Lombarden), Gremin (Tschaikowski: Eugen Onegin), Dossifei (Mussorgski: Chowanschtschina), Zaccaria (Verdi: Nabucco), Fiesco (Verdi: Simon Boccanegra), Méphistophélés (Gounod: Faust), Heinrich VIII. (Donizetti: Anna Bolena).

Check out our new websites

Budapest Folklore Show

River Cruises Budapest

Concerts in Budapest

ETOA Member 2015

Organ Concert dates

2018

March: 1, 8, 15, 22

April: 5, 12, 19, 26

May: 3, 10, 17, 24, 31

June: 7,14, 21, 28

July: 5, 12, 19, 26

August: 2, 9, 16, 23, 30

September: 6, 13, 20, 27

October: 4, 11, 18, 25

November: 8, 15, 22, 29

December: 6, 13, 20, 27

Chat with us!

Chat with us on Skype!
"hungaria_koncert"